Aktuelles - BSMev

Bundesverband
Schausteller und Marktkaufleute e.V.
Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelles

Meldungen aus dem Reisegewerbe
Fachbereich I - Schausteller
Fliegende Bauten – Prüfbericht Teil 2
Betreiber und Betreiberinnen von Fahrgeschäften und anderen genehmigungspflichtigen Fliegenden Bauten, die bis zum 31. Dezember 2024 keinen fertigen Prüfbericht Teil 2 vorweisen können, werden ab Januar 2025 keine Verlängerung Ihrer Ausführungsgenehmigungen mehr bewilligt bekommen.
Fachbereich II - Allgemeiner Warenhandel
Fachbereich III - Wochenmarkthandel
Fachbereich IV - Werbeverkauf
Änderung des Mautgesetzes
Zum 1. Juli 2024 wird die Mautpflicht auf Fahrzeuge mit mehr als 3,5 Tonnen technisch zulässiger Gesamtmasse ausgeweitet. Rechtsgrundlage ist die Änderung des Bundesfernstraßenmautgesetzes, das vom Bundestag am 20. Oktober beschlossen wurde.
Prüfen Sie, ob ab dem 1. Juli 2024 eine Mautpflicht besteht: Ausgenommen sind beispielsweise weiterhin Fahrzeuge mit einer technisch zulässigen Gesamtmasse von weniger als 7,5 Tonnen, die zur Beförderung von Material, Ausrüstungen oder Maschinen genutzt werden, die der Fahrer zur Ausübung seines Handwerks oder seines mit dem Handwerk vergleichbaren Berufs benötigt. Gleiches gilt für die Auslieferung von handwerklich hergestellten Gütern, wenn die Beförderung nicht gewerblich erfolgt. Sofern das Fahrzeug einer Ausnahme von der Maut unterliegt, kann eine entsprechende Registrierung beim Mautbetreiber Toll Collect sinnvoll sein. Weitere Beispiele für freigestellte Fahrzeuge und Informationen zur Registrierung hierfür finden Sie unter Toll Collect | Mautbefreiung.
Erleichterung für die Reisegastronomie in NRW
24 Jahre nach Initiativebeginn nun endlich Eintrag auch von „Ausschank“ in die Reisegewerbekarte in NRW möglich!
Nach alledem müssen Inhaber*innen von Reisegewerbekarten  künftig nicht mehr zusätzlich eine Gestattung beantragen, um gastronomische Tätigkeiten mit Alkoholausschank auf  vorübergehenden Veranstaltungen zu betreiben. Im Rahmen der  Festsetzung der jeweiligen Veranstaltung erhalten die zuständigen  Ordnungsbehörden Kenntnis von den Personen, die dort mit einem  Betrieb vertreten sind.

Created with WebSite X5 (JW)
INFO
Senden Sie uns eine Mail
Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten
Schausteller und Marktkaufleute e.V.
Im Johdorf 26 53227 Bonn
Sitz Berlin
Tel.: 0228 / 22 40 26
Eintragung: Vereinsregister beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg unter der Vereinsregisternummer 22653 Nz
Vertretungsberechtigt: Präsident Patrick Arens
Bundesverband
Zurück zum Seiteninhalt